Olá, da bin ich wieder. Oder auch: neuer Name, neues Glück

von Deborah von mirgetreu
Relaunch

Ganz schön lange her, dass ich das letzte Mal einen Text für meinen Blog verfasst habe. Ende 2016 ging wolkenweiss offline und seitdem habe ich sehr oft hin und her überlegt, ob ich es denn nicht wieder wagen sollte. Dieser Prozess hat fast 3 Jahre gedauert. Schließlich hatte ich das Bloggen damals aus mehreren, für mich triftigen, Gründen aufgegeben.

Nach und nach verlor ich immer mehr den Spaß, da ich mir selbst zu viel Druck machte, möglichst viel Content zu produzieren. Als ich mit dem Bloggen anfing, hatte ich während des Studiums jede Menge Zeit. Doch als es ins Berufsleben ging, konnte ich immer weniger lesen, immer weniger schreiben. Dass es Abends manchmal angenehmer war einfach nichts zu tun, anstatt möglichst viel für den Blog zu lesen, ließ mich sehr oft im Zwiespalt zurück. Lesen wurde zu etwas Gezwungenem. Ziemlich doof, wenn es eigentlich ein Hobby zum Entspannen sein soll. Nachdem ich den Blog offline geschaltet hatte, habe ich erstmal monatelang nichts mehr gelesen. Das war super entspannend und ich konnte mich langsam wieder herantasten. Nicht an die Neuerscheinungen – nein. Endlich konnte ich mich den ganzen vernachlässigten Lektüren widmen, die schon lange darauf warteten gelesen zu werden. Im Nachhinein betrachtet eigentlich ärgerlich, dass ich es überhaupt so weit kommen ließ, dass ich überhaupt das Gefühl entwickelt habe etwas liefern zu MÜSSEN. Schließlich ist das mein Blog.

Das Bloggen mit all seinen zugehörigen Komponenten, wie die Bücher für Fotos richtig in Szene setzen, das Schreiben von Leseeindrücken oder auch der Austausch mit anderen Bücherliebhabern hat mir ziemlich gefehlt. Eine Leidenschaft ebbt niemals ab, das ist zumindest meine Auffassung und auch der Grund für den Relaunch. Auch wenn es nicht mehr ‘wolkenweiss’ sein sollte, denn das passte einfach nicht mehr zu mir. Der Name war mit viel zu vielen negativen Erinnerungen verbunden. Es sollte etwas sein, dass zu mir passt – etwas, das ausdrückt für was dieser Blog steht: Mir in erster Linie selbst treu bleiben. Das lesen, worauf ich Lust habe. Zu dem Thema Beiträge veröffentlichen, das mich momentan am meisten interessiert. Das machen – und zwar ganz ohne Stress – was mir Spaß macht.

In diesem Sinn: Herzlich willkommen auf mirgetreu!

Circa die Hälfte aller Beiträge, die auf wolkenweiss veröffentlicht worden sind, wurden hier her übernommen. Da ich damals nichts mehr mit dem Blog zu tun haben wollte, kündigte ich den Vertrag bei meinem Provider und versäumte es, meine Daten zu sichern. An dieser Stelle ein gut gemeinter Ratschlag: unbedingt des Öfteren Backups machen 😉 . Also musste ich mir aus diversen Webarchiven die alten Beiträge zusammensuchen, meine Festplatten nach den dazugehörigen Bildern durchsuchen und alles wieder neu formatieren. Was dabei natürlich nicht wiederhergestellt worden ist, sind die vielen Kommentare, was mich wirklich traurig stimmt. Aber so ist das nun mal: wer nicht hören will, muss eben fühlen.

Nichtsdestotrotz freue ich mich diesen Blog wieder mit Leben zu füllen und habe schon einige schöne Beiträge vorbereitet. Unter anderem erwarten euch wieder viele Eindrücke zu öffentlichen Bücherregalen. Ich freue mich euch hier wieder begrüßen zu dürfen!

9 Kommentare
0

9 Kommentare

Livia 5. Februar 2019 - 11:04

Hallo meine liebe Deborah

Erst gerade habe ich meinen Blogroll ausgemistet und habe es immer noch nicht über mich gebracht, wolkenweiss zu löschen, weil ich so sehr gehofft habe, da noch irgendwann etwas zu finden und tataaaa, hier bist du wieder und ich bin so glücklich darüber. Willkommen zurück und ganz viel Spass und Freude und Geduld mit dir und deinem neuen/alten Blog.

Mir gefällt deine neue Seite sehr, sehr gut und ich stalke dich nun auch auf Instagram und freue mich auf viele neue Posts und Buchtipps von dir.

Alles Liebe
Livia

Antworten
Deborah von mirgetreu 5. Februar 2019 - 19:11

Liebe Livia,
du weißt gar nicht wie sehr mich deine Worte freuen! Vielen lieben Dank, das ist so toll von dir ♥
Ich hoffe, dir werden auch die weiteren Beiträge gefallen.

Liebe Grüße
Deborah

P.S. Ich stalke nun zurück 😉

Antworten
Madame Lustig 7. Februar 2019 - 19:59

Liebes, da bist du ja endlich wieder!
Seit du dir eine Bloggerauszeit genommen hast, habe ich unzählige Male auf Wolkenweiss vorbeigeschaut in der Hoffnung, du könntest still und leise zurückgekehrt sein, doch dem war ja leider nicht so. Umso toller finde ich es, dass du nun endlich wieder da bist! Du hast wirklich ganz arg gefehlt! <3

Den neuen Blognamen finde ich übrigens super, ebenso das Vorhaben, dich nicht mehr unter Druck zu setzen (oder setzen zu lassen) und dir selbst treu zu bleiben. Ich finde das das Wichtigste am Bloggen und freue mich schon sehr auf all die Texte, mit denen du "mirgetreu" füllst.

Ganz liebe Grüße,
Maike

Antworten
Deborah von mirgetreu 10. Februar 2019 - 11:48

Liebe Maike,

so schön von dir zu lesen 🙂 Es gibt immer so Menschen an die man, trotz seiner Abwesenheit, immer wieder denkt. Du bist definitiv einer davon!
Freut mich, dass ich nun wieder öfters von dir hören werde!
Vielen lieben Dank für die Wünsche. Ich hoffe, ich kann alles so umsetzen wie ich es mir vorstelle, ohne mir wieder so einen Druck zu machen.

Ganz liebe Grüße,
Deborah

Antworten
Kathrin Rania 15. August 2020 - 13:57

Hey!
Ich bin gerade über einen anderen Blog auf deinen gekommen.
Deinen alten Blog kannte ich nicht, aber ich glaube, die Buchauswahl könnte für mich auch interessant sein.
Und wenn ich lese, dass jemand gerne Metal hört, dann hat er/sie sowieso schon mein Herz geöffnet;) Ich höre nämlich auch seit vielen Jahren diese Musik (und bin in der Metal- bzw. Gothic-Szene zuhause).
Ich setze mich hier mal dazu und schaue ab jetzt öfters rein:)
Lg, Kathrin

Antworten
Deborah von mirgetreu 16. August 2020 - 20:15

Liebe Kathrin,

vielen Dank! Welche Bands hörst du denn besonders gerne? Bei mir ist es eine bunte Mischung aus Power Metal, Metalcore und Melodic Death. Aber auch sonst bin ich innerhalb des Genres echt offen für alles 😀

Liebe Grüße,
Deborah

Antworten
Kathrin Rania 19. August 2020 - 13:42

Hey! Viele Jahre waren In Flames meine Lieblingsband (vor allem die alten aber generell mag ich den Göteborg-Sound…)
Momentan ist es wohl Insomnium:)
Und Arkona <3
Außerdem mag ich gerne Wardruna, Annisokay, Dark Tranquillity, Alcest und Epica sowie Within Temptation zählen auch immer zu meinen Favoriten.
Im Gothic Bereich sehr gerne Diva Destruction als all-time-favorites, Diary of Dreams, IamX.
Genauso wie Faun und Omnia immer wieder rotieren bei mir:)

Antworten
Deborah von mirgetreu 22. August 2020 - 15:34

Liebe Kathrin,

da hast du echt einige meiner absoluten Lieblingsbands aufgezählt 😀 Insomnium, Dark Tranquility und In Flames habe ich schon live gesehen.
Werde mich mal durch die anderen Bands durchhören.

Liebe Grüße!
Deborah

Antworten
Kathrin Rania 31. August 2020 - 15:13

Ja, ich hab sie auch schon alle live gesehen:) (von meinen Aufgezählten nur Diva Destruction noch nicht)
Ich bin jetzt seit fast 20 Jahren jedes Jahr auf ein Metal- (oder auch mal Gothic-) Festival gegangen, am liebsten das Summer Breeze. Aber auch das MeraLuna mag ich gern.
Ich vermisse es schon! (ich bin Mama geworden und da habe ich die letzten zwei Jahre nicht gehen können, und dieses Jahr war ja Corona…) Und du?
Aber auch Konzerte fehlen mir sehr… mein letztes war Wardruna im letzten Herbst. Viel zu laaange her…!

Einen Kommentar hinterlassen

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen. Ich stimme zu Datenschutzerklärung