Überraschungspost: Zwanzig Zeilen Liebe – Rowan Coleman

von Deborah von mirgetreu
Zwanzig Zeilen

[Werbung/unbezahlt] Da ich im letzten Monat umgezogen bin, hatte ich einiges um die Ohren. Ich habe viele Dinge, die sich nun ändern, nicht bedacht. Unter anderem auch meine Adresse hier auf dem Blog zu ändern. Als meine Mutter mich also letzte Woche anrief, um mir Bescheid zu geben, dass „Daheim“ Post auf mich wartet, war ich ganz schön aufgeregt. Wer schickt mir denn etwas zu, von dem ich gar nichts weiß? Tja, der liebe Piper Verlag:

Klappentext:

„Sorg dafür, dass dein Vater sich wieder verliebt. Iss jeden Tag Gemüse. Trau keinem Mann mit übermäßigem Bartwuchs. Tanz auf meiner Beerdigung zu Dean Martin. Nacht für Nacht bringt Stella diese und andere Zeilen zu Papier. Doch es sind nicht ihre eigenen Gedanken und Wünsche. Die Hospizschwester schreibt Abschiedsbriefe im Auftrag ihrer schwer kranken Patienten und überreicht deren Nachrichten, nachdem sie verstorben sind. Bis sie einen Brief verfasst, bei dem sie keine Zeit verlieren darf. Denn manchmal lohnt es sich zu kämpfen: Für die Liebe. Für das Glück. Für den einen Moment im Leben, in dem die Sterne am Himmel ein wenig heller leuchten …“

Piper Verlag

Letztes Jahr habe ich mit großer Begeisterung „Einfach unvergesslich“ von Rowan Coleman gelesen und freue mich nun auf ihr neues Werk!

0 Kommentar
0

Mehr?

Einen Kommentar hinterlassen

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen. Ich stimme zu Datenschutzerklärung